[Blogtour] Coverinterview “Emilia – Gefangen zwischen Liebe und Tod”

Heute habe ich euch ein Cover Interview zum Buch “Emilia – Gefangen zwischen Liebe und Tod” von Julia Lindberg mitgebracht.

Cover Emilia
(c) Julia Lindberg

Liebes Buch, welches Gerne hat du?
Ich bin ein Liebesthriller. Meine Autorin liebt es, spannende und fesselnde Liebesgeschichten zu schreiben.

Wie ist dein Cover entstanden?
Julia, meine Autorin hatte mein Cover bei einer Coverdesignerin beauftragt, die das Cover genau nach ihren Wünschen erschuf.

Welches ist dein wichtigstes Cover Element und warum?
Ich habe zwei sehr wichtige Elemente, zum einem die Rose, die für die Liebe und die Gefühle in der Geschichte steht und zum anderen das Blut, welches für die spannenden Momente steht.

Was magst du uns noch über dich und die Story erzählen?
Die Story ist echt heftig. Zwei Liebende, die nicht voneinander lassen können, die in einen Strudel aus Vergangenheit, Macht und Gewalt gezogen werden. Der Leser weiß bis zum Schuss nicht, ob die Liebe der beiden Protagonisten stark genug ist, sich den ganzem zu widersetzen.



Liebe Autorin, was magst du besonders an diesen Cover?
Ich finde das Cover sehr gelungen, es ist nicht zu überladen und drückt die Geschichte sehr gut aus.

Woher nimmst du deine Coverideen?
Die Idee für das Cover kommt erst ganz zum Schluss, wenn die Geschichte steht. Ich suche mir dafür Symbole aus, die die Geschichte gut widerspiegeln.

Was ist, für dich, das wichtigste an einem Buchcover?
Mir ist wichtig, dass es nicht zu überladen ist, dass der Leser schnell erkennt, um was es in der Geschichte geht, ohne dass er danach suchen muss. Ich hoffe, das ist mir bei dem Cover gelungen.

Gefällt mir

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung hier lesen

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.