[Rezension] Ein Kuss für Clara von Sarah Saxx

nun ist Clara an der Reihe

Ein kuss für Clara 2

Titel: Ein Kuss für Clara (Greenwater Hill Love Stories 2)
Autor: Sarah Saxx
Genre: Liebesroman
Verlag: Books on Demand
ISBN: 978-3741209543
Erscheinungsdatum: 26. Juni 2016
Seiten: 216
Preis: 0,99 € (eBook) 8,99 € (Print)
Bewertung: ★★★★

Inhalt:

Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen – sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände.
Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher, der sich auf liebenswerte Weise in ihr Herz schleicht, bringt Abwechslung in ihren gestressten Alltag. Und durch eine glückliche Fügung rückt auch die Rettung der Stadt und ihres Amtes in greifbare Nähe.
Alles scheint perfekt, bis Clara feststellen muss, dass Aiden nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Diese Erkenntnis wirbelt nicht nur ihr Liebesleben durcheinander, sondern gefährdet auch ihre berufliche Mission …

© Sarah Saxx

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Clara Fontaine, Aiden Fletcher
Handlungsort: Greenwater Hill
Reihe, Band 2

Cover:

Das Cover passt super zu dem Thema Liebesroman. Die beiden auf dem Cover treffen meine Vorstellung von Clara und Aiden super. Das eigentlich recht einfache Cover wird aufgewertet durch den Titel mit dem Herz und dem Greenwater Hill Banner mit der Ortsansicht.

Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer einfach schön und leicht zu lesen. Perfekt um in das Buch einzutauchen und mit Clara mitzufiebern.

Die Protagonisten waren mir von Anfang an sympathisch, Clara haben wir ja schon aus dem ersten Band gekannt, aber auch ohne den 1. Band zu kennen, kann man das Buch lesen. Aiden ist ein toller Kerl und es war schön mitzuerleben wie er um Clara kämpft und die um ihn.

Die Story an sich ist schön gestaltet und es warten einige Überraschungen und Wendungen auf den Leser, mit denen ich absolut nicht gerechnet habe. Ich habe die ganze Zeit über mit den beiden Protagonisten mitgefiebert. Es gibt gefühlvolle Szenen und auch Szenen zu lesen, die einfach Spaß machen

Das Ende rundet das Buch super ab und ich freue mich auf den nächsten Teil der Reihe.

Fazit:

Ein wunderschöner 2. Band der »Greenwater Hill Loves Stories« in dem Clara ihre Liebe findet. Dennoch muss ich sagen das der 1. Band mir besser gefallen hat, aber es lohnt sich auf jeden Fall diesen Band auch zu lesen.

Danke, dass ich dieses Buch als Vorab-Rezensionsexemplar lesen durfte. Das hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung.

Greenwater Hill Love Stories“: (jeder Band ist in sich abgeschlossen)
„Ein bisschen mehr als Liebe“ – Band 1
„Ein Kuss für Clara“ – Band 2
„Zweimal mitten ins Herz“ – Band 3 (August 2016)
Band 4 (Oktober 2016)
Band 5 (Dezember 2016)
Weitere Bücher zur Reihe sind in Planung … ❤

Kommentare 2

  • Liebe Lara,

    die Reihe Greenwater Hill Loves Stories hört sich gut an. Ich kannte sie noch nicht. Ich selber lese in dem Genre eher selten was, aber ich bin immer auf der Suche nach Büchern für meine Schwester. Ich werde mir die Reihe für sie mal merken 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

  • Huhu 🙂

    Ich darf dieses tolle Buch nun in der Leserunde bei Lovelybooks mitlesen und bin schon sehr gespannt. Band 1 fand ich so klasse. Vielen Dank für deine tolle Rezi!

    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.