[Blogparade] Lamaloveparade

© Jani Friese

Hallo und herzlich Willkommen zur Lamaloveparade zu Jani Frieses neuem Buch “… und über uns der Himmel von Peru”

In dieser Blogparade stellen wir Blogger uns die Frage ob wir auch schon mal eine Reise angetreten sind, die unser Leben verändert hat. Emilia, die Protagonistin aus dem Buch, erlebt ein unvergleichliches Abenteuer und wächst auf einer solchen Reise über sich hinaus.

So ein veränderndes Ereignis muss nicht unbedingt eine richtige Reise sein, es kann auch eine beruflich oder private Veränderung sein. Eine Situation in der man über sich hinausgewaschen ist oder wie man einen steinigen Weg gemeistert hat.
Auch eine Entscheidung in der Liebe gehört hier dazu, denn auch Emilia steht zwischen zwei Männern und muss sich am Ende entscheiden, auch dieses Ereignis verändert ihr Leben.

Ich finde in unserem Leben erleben wir viele solche Reisen und Ereignisse die uns und unser Leben verändern. In denen wir über uns hinauswachsen und die uns eine neue Richtung geben.
Angefangen mit der Einschulung, über die Berufsausbildung, oder auch ein neu begonnenes Studium. Aber auch wenn wir uns verlieben oder jemand neues kennenlernen verändert das unser Leben, mal mehr mal weniger. Aber auch das Auswandern zum Beispiel ist ein solches Ereignis.

Zwei Dinge die mein Leben verändert haben sind einmal meine Berufsausbildung und dann meine Hochzeit mit meinem Mann.

Meine Berufsausbildung weil damit ein ganz neuere Abschnitt in meinem beruflichen Leben begonnen hat. Neue Herausforderungen an den ich wachsen konnte aber in der auch einige Hürden auf mich gewartet haben die es zu meistern gab.

Meine Hochzeit hat mein Leben schon weit vorher verändert, nämlich in dem Moment wo ich meinen jetzigen Mann kennen gelernt habe. Zu diesem Moment war ich noch in einer anderen Beziehung und somit stand ich, wie unsere Protagonisten Emilia, zwischen zwei Männern.
Doch die Entscheidung die ich getroffen habe hat mein Leben mit so viel schönem bereichert das im Endeffekt zu einer wunderschönen Hochzeit mit meinem Traummann geführt hat.
Und eine Hochzeit ist ein großes Lebensveränderndes Ereignis, das aber auch mit ganz neuen Herausforderungen um die Ecke kommt.
Und so verändert sich unser Leben, auch ohne eine wirkliche Reise, immer weiter.

Was habt ihr schon mal für eine Reise angetreten die euer Leben verändert hat? Egal ob beruflich, privat oder eine wirkliche Reise. erzählt uns gerne hier in einem Kommentar davon.
Oder nehmt an der Lamaloveparade teil und teilt einen Beitrag zu euren Erfahrungen auf Facebook, Instagram oder wo ihr mögt. Verwendet dann bitte den Hashtag #Lamaparade damit wir euren Beitrag auch finden. Ihr könnt auch gerne an den Gewinnspielen teilnehmen
Gerne könnt ihr auch Bilder oder Videos dazu machen wenn ihr mögt. Wir freuen uns auf eure tollen und inspirierenden Beiträge.


So und damit ihr auch wisst um welches Buch es sich handelt, findet ihr unten alle Infos. Vielleicht haben wir euch mit unseren Beiträgen neugierig gemacht und ihr lest mal in das Buch rein.
Wir Blogger und ganz besonders die Autorin Jani Freise würden uns sehr freuen.


– Werbung | Buchinfos –

© Jani Friese
Titel: … und über uns der Himmel von Peru
Autor: Jani Friese
ISBN: –
Seiten: 354 Seiten
Verlag: – , 01. August 2018
Genre: Liebesroman, Urlaubsroman
Hier kommt ihr zum Buch und der Leseprobe

Klappentext:
Schicksalhaft, fesselnd, leidenschaftlich.
Eine verbotene Liebe vor der atemberaubenden Kulisse der peruanischen Anden.

Nach dem Bestseller „Liebe in der Toskana“ und zwei weiteren Büchern, jetzt endlich “…und über uns der Himmel von Peru”, der heiß ersehnte neue Liebesroman von Jani Friese

Emilia studiert Medizin in Heidelberg. Ein großer Traum geht in Erfüllung, als sie die Möglichkeit erhält, ihren Professor nach Peru zu begleiten, wo er ein Krankenhaus in Curahuasi unterstützt. Am Flughafen begegnet sie David, dessen smaragdgrüne Augen sie sofort magisch anziehen. Obwohl er Theologie studiert, um Priester zu werden, kommen sich die beiden näher. Davids Bruder Marc, der ebenfalls ein Auge auf Emilia geworfen hat, ist davon nicht begeistert. Während ihrer Zusammenarbeit versucht er alles, um sie von seinem Bruder fernzuhalten und sie für sich zu gewinnen. Sein Plan scheint aufzugehen, doch tragische Umstände zwingen Emilia dazu, eine schwerwiegende Entscheidung zu fällen.
Hatte das Schicksal vielleicht dabei seine Finger im Spiel? Und was hat es mit dem alten Medaillon ihrer Großmutter auf sich, dass sie zurück nach Machu Picchu bringen soll? Mutig stellt sie sich der Herausforderung, doch wer wird sie auf ihrem Weg über den abenteuerlichen Inkapfad durch die Berge begleiten?

“…und über uns der Himmel von Peru” ist eine bezaubernde Geschichte, die zum Träumen und Glücklichsein einlädt und die Leserin zurücklässt mit dem Gefühl, das wahre Liebe nicht nur möglich, sondern Schicksal ist.

© Jani Friese


Fakten zum Buch

Personen: Emilia, David, Marc
Handlungsort: Peru
Reihe oder Einzelband? Einzelband


Gefällt mir

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung hier lesen

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.