[Rezension] Ein Rockmusiker zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 3) von Violet Truelove

zum verlieben 3Titel: Ein Rockmusiker zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 3)
Autor: Violet Truelove
Genre: Liebesroman
ISBN: 978-1514122013
Erscheinungsdatum: 30. Mai 2015
Seiten: 432 Seiten
Preis: 2,99 € (eBook) 10,99 € (Print)
Bewertung: ★★★★★

Inhalt:
Als Teenager schrieb Liam Gordon für seine große Liebe – das It-Girl Vera Snider – seinen Erfolgssong ‘Weit fort’. Sechs Jahre später führt er ein wildes Rockstar-Leben auf der Überholspur. Getreu dem Slogan ‘Sex, Drugs & Rock `n` Roll’ jagt eine Party die nächste. Doch gerade wegen dieser Eskapaden hat ihm das einzige Mädchen, das er je geliebt hat, den Laufpass gegeben. So sehr Liam auch versucht, sich mit Exzessen und Groupies zu trösten, er kann Vera einfach nicht vergessen.
Diese ist jedoch inzwischen Mutter eines kleinen Sohnes, welcher der kurzen Beziehung mit dem Pro-Surfer Warden Palmer entstammt. Und während Liam alle skandalösen Klischees eines Rockstars erfüllt, ist Vera ihre Prominenz inzwischen zuwider. Die Geburt ihres Sohnes Leander hat ihr Leben auf den Kopf gestellt und Vera möchte für ihr Kind nur das Beste – und das ist nun einmal nicht Liam, wie sie aus Erfahrung weiß. Dennoch kommt auch sie nicht über ihn hinweg.
Gibt es unter diesen schwierigen Umständen noch Hoffnung für ihre Liebe?

© Violet Truelove

hier geht’s zum Buch und der Leseprobe

Personen: Liam Gordon, Vera Snider

Cover:
Das Cover ist toll und passt perfekt zur Story und dem Thema Liebe. Die rosa Blumen zeigen das der Band zu den anderen der Reihe gehört und gefallen mir persönlich sehr gut. Den Titel hätte ich mir ein wenig größer gewünscht.

Meinung:
Der flüssige Schreibstil gefällt mir sehr gut und ab der ersten Seite ist man richtig in der Story drin.
Das Buch im Buch Thema hat mich schon immer fasziniert und hier merkt man wie gut es funktionieren kann, einfach fantastisch und gut durchdacht.

Die Story an sich ist sehr emotional, was mir gut gefallen hat und es warten auch jede Menge Überraschungen auf den Leser mit denen man so gar nicht gerechnet. Aber auch zum Lachen bringt einen das Buch was vor allem an den einfach genialen, sympathischen Protagonisten liegt, mit denen man einfach mitfiebern und mitlachen muss. Liam ist ein waschechter Bad Boy, der aber auch hier und da zeigt das er ein Herz hat.
Vera war mich auch von Anfang an sympathisch und eine tolle Mutter.
Super gemacht finde ich auch das die Protagonisten sich abwechseln und man so einen tollen Einblick in die Gefühle und Gedanken bekommt.
Das Ende war toll und hat wunderbar zum Buch gepasst, für mich ein wunderschöner Abschluss für ein solch emotionales Buch.

Fazit:
Ein wundervolles Buch mit einer sehr emotionalen Story, das man kaum aus der Hand legen kann.

Zum-Verlieben-Reihe

Zum verlieben Reihe
Ein Surfer zum Verlieben (Band 1)
Ein Fotograf zum Verlieben (Band 2)
Ein Rockmusiker zum Verlieben (Band 3)
Ein Surfer zum Verlieben 2 – Ein Surfer fürs Leben (Band 4)
Ein Cop zum Verlieben (Band 5)
Ein Geist zum Verlieben (Band 6)
Ein Fotograf zum Verlieben 2 – Ein Fotograf fürs Leben (geplant Herbst 2016)

Merken

Gefällt mir

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung hier lesen

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.