[OBM] Bloggerrelation

Blogger Relations oder wie ich meine Rezensionen schreibe

Ich habe mit dem Bloggen angefangen um meine Leidenschaft für das Lesen mit bücherverrückten Menschen zu teilen und dazu gehören natürlich Rezensionen, aber auch Buchvorstellungen und Aktionen rund um Bücher. Aber auch Beiträge rund um Autoren uns auch über das Lesen.


Wenn ich ein Buch lese lasse ich mich voll und ganz auf die Story ein, deswegen habe ich mir während dem lesen noch nie Notizen gemacht. So kommt es, das ich bevor ich die Rezi schreibe, das Buch noch mal überfliege, da ich meist nie dazu komme direkt nach dem lesen eine Rezension zu schreiben. Dafür bin ich einfach die geborene Vielleserin. Aber trotzdem lasse ich mich von und ganz auf das Buch und die Story ein, denn: “Lesen ist besser als Träumen.” oder genauso gut, da bin ich mir selbst nicht immer so sicher.
Denn viele meiner Bücher, ja schreiben ist mein zweites Hobby, entstehen während ich träume oder auch Tagträume. Ja das passiert manchmal und dann verschwinde ich in meiner ganz eigenen Welt. Ich liebe es einfach mir neue Storys einfallen zu lassen oder mich von Bücher in eine andere Welt entführen zu lassen.
Aber auch wenn das Zeit in Anspruch nimmt bin ich damit total zufrieden da ich mich während dem lesen voll und ganz in dem Buch verlieren kann. Und darum geht es doch, oder? Dem Alltag einen kurzen Moment zu entfliehen und uns in andere Welten zu träumen.


Schwer fällt es mir ein Buch zu bewerten wenn ich mich so gar nicht mit der Protagonistin identifizieren kann. Ich sage extra Protagonist/in da ich fast ausschließlich Bücher lese in der es eine weibliche Hauptfigur gibt. Natürlich gehören da auch Bücher dazu in denen verschieden Protagonisten Einblicke in die Story geben. Mehr dazu was mir bei Rezis leicht fällt und was schwer erzähle ich auch jetzt.

Schwer fällt es mir auch mich kurz zu halten, da es einfach immer so viel zu den Büchern und Geschichten zu erzählen gibt. Aber zu viel verraten möchte ich natürlich auch nicht und mich deswegen auf das wichtigste konzentrieren. Deswegen sind meine Rezensionen nicht in ein paar Minuten runter getippt sondern brauchen Zeit, aber da geht es mir bestimmt nicht alleine so.

Leicht fällt es mir meine Meinung zu den Büchern mitzuteilen und was ich während dem lesen gefühlt habe. Denn Gefühle gehören beim lesen einfach dazu und nur wenn man richtig mitgelitten und mitgefiebert hat ist es ein wirklich tolles und mitreißendes Buch.

Schwer finde ich es ein Buch zu bewerten ohne zu viel zu verraten, deswegen fasse ich nie den Klappentext oder die Story zusammen da man so schnell Gefahr läuft zu viel zu verraten ohne es direkt zu merken und leicht ist es für mich wiederum zu sagen was mir nicht so gut an einem Buch gefallen hat. Wenn man als Blogger oder als Leser viel liest merkt man recht schnell was einem zusagt und was nicht. Ich versuche aber im konstruktiv zu sein.


Super gerne arbeite ich mit anderen Bloggern zusammen, da ich dem Austausch liebe und man so wunderbar über Bücher diskutieren kann. Ihr findet unter #OBM2019Halle4 ganz viele weitere Blogger.

In meinem Freundeskreis gibt es kaum jemanden der auch liest und so habe ich niemanden mit dem ich mich wirklich austauschen kann und ich könnte den ganzen Tag über Bücher reden. Über die die ich lese, lesen will oder einfach nur wo mir das Cover gefällt. Oder auch über meine eigenen Projekte, denn nur wenn man jemanden hat mir dem man darüber reden kann und sich austauschen kann wird es gut und man hat Spaß. Und der ist nun mal in jeder Lebenslage wichtig.
Genauso gerne arbeite ich mit Autoren oder Verlagen zusammen, ich finde es einfach toll das ich die Möglichkeit habe diese zu unterstützen und die Bücher bekannter zu machen. Meist findet das alles online statt, aber das ist in der heutigen Zeit ja gar kein Problem mehr.

Gefällt mir

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung hier lesen

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten, so wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.